Landschaftsgärtnerei

1. Die Planung Ihrer Landschaft ist wie das Malen eines Bildes auf Leinwand. Genau wie es dir dein Kunstlehrer in der High School gesagt hat – habe einen Hauptpunkt von Interesse und füge mehrere Unterpunkte hinzu, um deine schöne Landschaft interessanter zu machen. Sie stellen es sich in Ihrem Kopf vor, zeichnen Skizzen und füllen alle Details aus, von denen Sie geträumt haben. Überarbeiten Sie Ihre Skizze so lange, bis sie wie das Bild aussieht, das Sie im Sinn haben.

2. Fühlst du dich nicht sehr künstlerisch? Wenn Sie ein konkreterer Mensch sind, versuchen Sie, Gartenschläuche oder schwere Schnüre in Ihrem Garten anzulegen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie und wo Sie Ihren Raum aufteilen wollen. Denke daran, Gleichgewicht zu denken, nicht Symmetrie. Einige Leute denken, dass sie Bäume und Blumen in geraden, langweiligen Reihen pflanzen müssen. Tipp: Wählen Sie eine ungerade Zahl, wenn Sie Bäume oder Blumen pflanzen. Mit Blumen, pflanzen Sie mehrere der gleichen Pflanze in Gruppen, um eine große Farbspritzer zu machen. Besser sind ein paar, gut gewählte, kräftige Farbspritzer, als winzige Farbtupfer, die sich über eine große Fläche verteilen.

3. Wenn Sie eine harte Zeit haben, an zu denken, was Ihr Hauptinteressenpunkt sein kann, schließen Sie Ihre Augen und denken Sie an, was Sie am meisten an Ihrem Hof mögen. Gibt es eine hohe, Solo-Kiefer, eine Gruppe von Birken, einen Felsvorsprung, einen alten verwitterten Zaun oder etwas anderes, das Ihnen ins Auge fällt?  Wenn Sie etwas von Interesse nicht finden können, das bereits vorhanden ist, denken Sie darüber nach, etwas hinzuzufügen, das Sie aus einem Bild in einer Zeitschrift bewundern, oder etwas, das Ihnen ins Auge fiel, als Sie durch eine schöne Nachbarschaft fuhren. Tipp: Kopiere NICHT etwas, was dein Nachbar von nebenan tut. Sie werden es nicht zu schätzen wissen und es wird nicht annähernd so besonders aussehen, wenn Sie beide den gleichen Effekt erzielen.

4. Sie können sich immer noch keinen Hauptinteressenpunkt vorstellen? Wie wäre es mit der Schaffung eines Platzes für einen Wasserfall? Kein Teich – das sind alte Nachrichten! Mit einem recycelten Wasserfall müssen Sie sich keine Sorgen um stehendes Teichwasser oder Algen machen. Wählen Sie einfach einige interessante Felsen oder Felsbrocken unterschiedlicher Größe, ordnen Sie sie so an, dass sie einen Hang hinunterkaskadieren, fügen Sie Pflanzen und Wasser hinzu. Viola! Oder, wie wäre es mit einem Felsenpfad, der sich durch Ihren Garten schlängelt? Oder eine Felswand aus einheimischem Stein, um Interesse zu wecken?

5. Wenn Sie einen Baum oder eine Baumgruppe als Ihren Hauptinteressensschwerpunkt wählen, sollten Sie diese nicht in Ihrem Garten zentrieren. Es ist viel interessanter, sie etwas außerhalb der Mitte zu platzieren. Wähle keinen riesigen, überwältigenden Baum; der Baum sollte eine gute Form haben, mit etwas Interessantem an der Rinde, den Blättern, den Samenschoten, den Blumen oder den Früchten. Tipp: Während die Pappel ein markanter Baum und ein Schnellzüchter ist, verliert sie ihre Blätter früh und bleibt im Frühherbst mit nackten Ästen stehen. Die Pappel ist eine bessere Wahl für einen Hinterhofbaum oder bei der Schaffung einer Trennfläche zwischen Ihrem Hof und Ihren Nachbarn. Eine gute Wahl für Bäume sind die Bergesche mit hellen Beeren, die leuchtenden Blätter des Zuckerahorns oder die Rinde der weißen Birke, die alle Interesse an Ihrer gesamten Landschaft wecken.

6. Es ist immer am besten, Bäume und Sträucher zu wählen, die in Ihrem lokalen Klima gedeihen. Es ist verlockend, etwas Exotisches aus einem Katalog zu wählen, aber Sie werden unzufrieden sein, wenn der Baum, den Sie wählen, nicht zu Ihrem Klima passt. Bäume sind eine große Investition, wählen Sie klug.

7. Auch blühende Reben können genutzt werden, um Interesse zu wecken. Ob Sie sich für einen Efeu entscheiden, um die Ziegel auf Ihr Haus zu klettern, oder für eine Posaunenrebe, die sich um einen alten verwitterten Zaun entlang der Seite Ihres Hauses windet, beide können als Unterpunkte verwendet werden, um Ihren Hauptinteressenbereich zu betonen. Tipp: Mit mehrjährigen Reben kann eine dauerhafte Ergänzung zu Ihrem Landschaftsbild geschaffen werden. Die Virginia-Kriecher, Glyzinien, Geißblatt, eine Kletterrose oder Klematis treffen alle ausgezeichnete Entscheidungen, um Interesse zu wecken und können verwendet werden, um kleine Unregelmäßigkeiten in den Wänden zu minimieren.

8. Und für ein ultimatives Flair fügen Sie Ihrem Landschaftsdesign eine farbenfrohe Flagge hinzu. Ob Sie sich für eine skurrile, Gartenflagge oder eine majestätische, patriotische amerikanische Flagge entscheiden, beide werden Interesse wecken und Ihrer Landschaft Farbe verleihen. Tipp: Wählen Sie Polyester für die beste Haltbarkeit einer Flagge, die täglich geflogen wird. Wählen Sie Nylonflaggen, um bei leichtester Brise zu fliegen. Es gibt mehrere neue, flache Bügelstile, die verfügbar sind, wenn Sie nicht bereits einen Flaggenmast in Ihrem Garten haben. Der sich drehende Fahnenmast wird an Ihrem Haus, Deck oder Briefkastenpost montiert und ist so konzipiert, dass Ihre Fahne nicht eingewickelt wird. Und der ausfahrbare Fahnenmast lässt sich leicht in Sekundenschnelle bis zu 20 Fuß oder für den Transport bis zu 7 Fuß ausfahren.